Zum Inhalt springenZur Suche springen

Abschlussfeier Herbst 2018

Die Dozierenden der Chemie

Chemieolympiade

Bei der Internationalen Chemieolympiade nehmen jährlich Schülerinnen und Schüler aus über 70 Nationen teil. Sie lernen dort Gleichgesinnte aus vielen Ländern kennen und messen ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse in Chemie. Das vierköpfige deutsche Team wird in einem vierstufigen Wettbewerb ausgewählt. In den ersten beiden Runden wird dabei das theoretische Wissen mit sehr anspruchsvollen Aufgaben abgefragt. Als Vorbereitung auf diesen Wettbewerb bietet die Chemie an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf in jedem Jahr an drei Nachmittagen ein Einstiegstraining für Schüler aus ganz Nordrhein-Westfalen an. Ein Einstiegstraining ist auch für 2021 geplant, ob und in welcher Form es stattfinden kann hängt von der aktuellen Coronasituation ab.

Verantwortlichkeit: